Dargun - Evangelische Kirche (2017)

Media file
Title: Dargun - Evangelische Kirche (2017)
Media type: Photo
Format: JPG
Dargun - Evangelische Kirche (2017)
Note

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde in Dargun

Auf einer zum Teil künstlich geschaffenen und von einer Felsmauer gestützten Anhöhe, liegt die Darguner Pfarrkirche, die frühere Dorfkirche Röcknitz.

Die Kirche wurde 1178 erstmals in einer Darguner Klosterurkunde erwähnt. Um 1225 wurde die St. Marien Klosterkirche erbaut. Zwischen 1464 – 1479 wurde sie vom Fürstentum Güstrow in eine dreigeschossige Kirche mit vier Flügeln und Ecktürmchen umgebaut. Sie präsentiert sich als ein Feld- und Backsteinbau der 1753 durch einen Ziegelbau stark umgestaltet wurde.

Die ev. Kirche Sankt Marien in Dargun fiel zum Ende des Krieges einem Brand zum Opfer.

Restriction
Show to visitors
Given names Surname Sosa Birth Place Death Age Place Last change
207 11 126 81 Never
197 11 125 71 Never
155 3 78 77 Never
177 1 151 25 Never
175 2 102 73 Never
171 1 86 84 Never
168 6 93 74 Never
165 6 84 81 Never
162 0 162 0 Never
159 0 160 0 Never
158 0 147 10 Never
152 6 96 55 Never
173 10 93 79 Never
Given names Surname Age Given names Surname Age Marriage Place Last change
29 19 177 11 Never
Sources
Title Abbreviation Author Publication Individuals Families Media objects Shared notes Last change
Sources
Title Individuals Families Media objects Sources Last change