Groß Methling - Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde (2017)

Media file
Title: Groß Methling - Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde (2017)
Media type: Photo
Format: jpeg
Groß Methling - Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde (2017)
Note

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Groß Methling

Der neugotische Ziegelbau wurde 1890-91 nach Plänen von Geheimrat Möckel auf dem Fundament einer Vorgängerkirche errichtet, ist kreuzrippengewölbt und trägt einen Chorabschluss aus dem Achteck. Der Turm ist an der Südseite angebaut.

Zur zeitgenössischen Ausstattung zählt ein Altartisch mit Kreuz und die Kanzel. Die Lütkemüller-Orgel ist Baujahr 1859.

Die Ausstattung der alten Kirche befindet sich im Museum in Schwerin.

Auf der Südseite des Kirchhofes steht ein Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs. Im Norden steht ein Gedenkstein für die Opfer des Zweiten Weltkrieges, dort auch die separate Familiengrabstätte der Familie Wodarg. Auch die Pastoren der Gemeinde Groß Methling haben ihre Ruhestätte auf dem Friedhof rundherum um die Kirche erhalten.

Restriction
Show to visitors

Given names Surname Sosa Birth Place Death Age Place Last change
Jochim Diederich Awe
1738
283 Stubbendorf, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
8 November 10, 1798
222 60 Groß Methling, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Never
Margaretha Elisabeth Avens
Margaretha Elisabeth Awe
December 1739
281 Stubbendorf, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
8 November 6, 1789
231 49 Groß Methling, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Never
Johann David Heinrich Awe
July 21, 1815
205 Stubbendorf, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
11 December 3, 1896
124 81 Dargun, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Never
Given names Surname Age Given names Surname Age Marriage Place Last change
Sources
Title Abbreviation Author Publication Individuals Families Media objects Shared notes Last change
Sources
Title Individuals Families Media objects Sources Last change