Neukalen

Media file
Title: Neukalen
Media type: Photo
Format: jpeg
Neukalen
Note

NEUKALEN - ALTE STADT AN NEUEM ORT

Nur knapp 30 Zentimeter über dem Ostseespiegel liegt im Norden des mittleren Mecklenburg der große Kummerower See, und aus dem weiten, flachen Acker- und Wiesengelände westlich des Sees ragt der über 500 Jahre alte, massige Kirchturm des Städtchens Neukalen 48 Meter hoch über den Horizont der Niederung. Der 2 Kilometer lange Peenekanal zum Kummerower See mit dem Weiterlauf der Peene zum Kleinen Haff gibt Neukalen im Verkehr auch einen Wasseranschluß. Neukalen will nicht mehr und nicht weniger sagen, als daß das alte Kalen an neuem Orte wieder aufgebaut wurde; doch auch dieser "neue" Ort ist nun schon sehr alt. Kalen, bereits im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt und seit etwa 1220 Stadt mit Mauer, Graben und Burg, wurde 1281 auf Befehl des damaligen Landesherrn um 9 Kilometer südöstlich nach der Stelle verlegt, die bis dahin das Dorf Bugelmast eingenommen hatte, und seit jener Zeit Neukalen genannt. Das alte Kalen sank ins rein Bäuerliche zurück und wurde das Dorf Altkalen. Nur noch das erste Stadtkirchlein, Anfang des 13. Jahrhunderts erbaut, erinnert hier an die städtische Vergangenheit. Die Stadtkirche von Neukalen entstand zu Beginn des 14. Jahrhunderts als einschiffiger gotischer Ziegelbau in der stattlichen Länge von 40 Meter. Gut 100 Jahre später wurde der hohe Kirchturm gebaut. Noch heute bekundet eine Inschrift das Jahr seiner Fertigstellung: 1439! Vier riesige, in großen Klosterformatsteinen hochgeführte Spitzgiebel mit spätgotischen Blenden, die auf unserem Bild zu erkennen sind, tragen den steilen Turmhelm mit Knopf und Wetterhahn darauf. Nicht immer ruhte, so wie heute, Frieden über der abgelegenen Stadt mit ihren dreieinhalbtausend Einwohnern. Im Dreißigjährigen Krieg wurde Neukalen 1637 und 1638 schwer verwüstet. Feuersbrünste legten mehrmals große Teile des Ortes in Asche; aus der Zeit von 1346 bis 1844 sind allein zehn solcher Großbrände überliefert. Von Zerstörungen des barbarischen Hitlerkrieges blieb Neukalen verschont. Viele, viele tausend Gäste besuchen alljährlich die "Mecklenburgische Schweiz", zu der außer der Gegend um Teterow und der Umgebung der Reuterstadt Stavenhagen auch das Wasserwandergebiet Malchiner-Kummerower See gehört. Und mancher wird dabei die Gelegenheit nützen, Neukalen, das Landstädtchen an der Kleinen Peene unweit ihrer Mündung in den Kummerower See, zu besuchen. Foto: Heribert Darr, Reichenbach i.V. Text: Reinhard Barby, Feldberg

Given names Surname Sosa Birth Place Death Age Place Last change
Martha Friederika Caroline Geißler
July 24, 1875
145 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0 March 23, 1885
136 9 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Never
Carl Louis Friedrich Emil Geißler
November 19, 1876
144 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
2 May 25, 1917
103 40 km 35, Municipality of Prilep, Macedonia
Never
Hedwig Doris Emma Geißler
Hedwig Doris Emma Geißler
Hedwig Doris Emma Wanner
January 5, 1878
143 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
2 August 24, 1964
56 86 Sande, Niedersachsen, Deutschland
Never
Friedchen Charlotte Anna Geißler
March 31, 1880
141 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0 June 1, 1887
133 7 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Never
Emma Caroline Martha Geißler
December 3, 1887
133 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0 July 17, 1890
130 2 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Never
Otto Louis Martin Geißler
December 3, 1881
139 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
1 February 28, 1917
104 35 Bréxent-Énocq, Nord-Pas-de-Calais, France
Never
Wilhelm Martin Friedrich Geißler
September 17, 1883
137 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0 before 1983 Never
Paul Ernst Martin Geißler
March 9, 1886
135 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
3 January 16, 1956
65 69 Ulzburg, Schleswig-Holstein, Deutschland
Never
Ida Marie Dorothea Geißler
June 15, 1889
131 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
3 before 1989 Never
Johann Christoph Theodor Geisler
October 5, 1798
222 Zettemin, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
3 before October 1874
146 75 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Never
Elisabeth Magdalena Sophia Kröger
January 29, 1802
219 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
3 November 30, 1873
147 71 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Never
Johanne Luise Marie Geißler
June 17, 1893
127 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
2 July 4, 1976
44 83 Hamburg, Hamburg, Deutschland
Never
Wilhelmine Friedericke Louise Marie Awe
November 25, 1849
171 Dargun, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
10 November 21, 1929
91 79 Hamburg, Hamburg, Deutschland
Never
Friedrich Carl Theodor Geißler
July 31, 1847
173 Neukalen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
10 September 27, 1932
88 85 Hamburg, Hamburg, Deutschland
Never
Given names Surname Age Given names Surname Age Marriage Place Last change
Sources
Title Abbreviation Author Publication Individuals Families Media objects Shared notes Last change
Sources
Title Individuals Families Media objects Sources Last change